Fundacja BEZLIK


Arbeitsfelder

Politische und interkulturelle Bildung

Wir wollen im Bereich der politischen Bildung und der Förderung von Gleichberechtigung mit jungen Menschen arbeiten. Wir wollen tolerante Werte, Einstellungen und Verhaltensweisen unter Jugendlichen verbreiten. Diese Annahme beeinhaltet unter anderem das Lernen über Respekt und gegenseitiges Verständnis, soziale und moralische Verantwortung und Verstärkung der Solidarität untereinander. Durch unsere Bemühungen wollen wir junge Menschen dazu ermutigen, sich lokal aktiv zu beteiligen und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihr erworbenes praktisches Wissen und ihre Fähigkeiten, Werte und Einstellungen praktisch einzusetzen.

Die Ziele der Stiftung:

  • Aktivitäten zugunsten einer positiven Wahrnehmung von Interkulturalität, Förderung der Akzeptanz kultureller, nationaler und ethnischer Vielfalt.
  • Entwicklung und Stärkung von Haltungen, die auf eine aktive Zusammenarbeit bei der Entwicklung der Zivilgesellschaft ausgerichtet sind.
  • Vermittlung und Schutz von Freiheit und Menschenrechten, bürgerlichen Freiheiten sowie Aktivitäten zugunsten der Demokratieentwicklung.
  • Handlungen, die die Entwicklung von Gemeinschaften und lokalen Gemeinschaften unterstützen.
  • Handlungen zugunsten von Minderheiten.